Skip to content
Kontakt Suche
Temperatursonde TS-O/TS-L
Temperatursonde TS-O/TS-L

Funktionsprinzip

  • Das Sondenrohr mit seinem Thermoelement wird in den Rauchgaszug eingeführt, um die Rauchgastemperatur zu messen
  • Für den Typ TS-L wird ein Kühlmedium mitgeliefert, um eine Überhitzung des Sondenrohrkopfes zu vermeiden
  • Bei Erreichen der vorderen Endstellung bzw. der vorgegebenen Rauchgastemperatur ändert sich die Bewegungsrichtung und das Sondenrohr kehrt in seine Ausgangstellung zurück

Produktzusammenfassung

Die Temperatursonde ist ein Messgerät zur Überwachung der Rauchgastemperatur im Austrittsbereich des Feuerraums.

  • Anwendungsbereich: Feuerraum
  • Schlüsselindustrie: Energieerzeugung

Hauptmerkmale

  • Messbereich des Thermoelementes: bis zu 1100 °C
  • Ausgangssignal: thermoelektrische Spannung [mV]
  • Sondenrohr und -kopf aus temperaturbeständigem Material
  • Hochbelastbarer Schienenträger zur stabilen Abstützung und Aufnahme aller Komponenten
  • Hochtemperaturbeständiges Thermoelement, das in seiner gesamten Länge von einem Edelstahlrohr umschlossen ist
  • Positionsgeber zur genauen Anzeige der Fühlerkopfposition, der den Abstand des Thermoelementes zur Kesselwand anzeigt
  • Wandkasten mit Dichtungselementen entsprechend dem Kesseldruckbetrieb
  • Sperr- und Spülluftleitungen (optional)

Produktvorteile

  • Messung des Temperaturprofils beim Start des Heizkessels
  • Überwachung der Rauchgastemperatur durch gleichzeitige, genaue Positionierung des Thermoelements

Sie könnten ebenfalls interessiert sein an…

ERSATZTEILE & SERVICE

Unser Wissen und unsere Erfahrung setzen wir gezielt ein, um mittels individuell zugeschnittener Dienstleistungen unsere Kunden weltweit optimal zu unterstützen. Angefangen mit Ersatzteilen und Wartungsarbeiten über Schulungen bis hin zu Gutachten decken wir die Bedarfe unserer Kunden vollständig ab.

Jetzt anfragen

All rights reserved © Clyde Bergemann 2022
Website by Flourish Marketing
Skip to content