Skip to content
Kontakt Suche
Neuigkeiten & Einblicke
Management Buyout: Die Clyde Bergemann Power Group verkauft ihr Geschäft für pneumatische Fördersysteme in Doncaster, Großbritannien, an das Management

Um die weltweite Organisation weiter zu straffen und sich im Zuge der neuen strategischen Ausrichtung gezielt auf Schlüsseltechnologien zu konzentrieren, hat die Clyde Bergemann Power Group (CBPG) ihre Tochtergesellschaft Clyde Bergemann Materials Handling Ltd. in Doncaster, Großbritannien (CBD) an das Management verkauft. CBD ist spezialisiert auf pneumatische Fördersysteme für energietechnische Anlagen und industrielle Anwendungen.

Im Zuge des Verkaufsprozesses hatte die CBPG auch dem CBD Management die Möglichkeit angeboten, das Unternehmen zu erwerben. Stephen Cragg (Geschäftsführer) und Miles Ratcliffe (Finanzdirektor), beide mit langjähriger Branchenerfahrung sowie Erfahrung innerhalb der Unternehmensgruppe, nahmen dieses Angebot und damit den Schritt in die Selbständigkeit gerne an.

Die Transaktion umfasst das gesamte Geschäft der CBD, abzüglich einiger weniger Projekte, die noch unter der Verantwortung der Clyde Bergemann Power Group mit ggf. fachlicher Unterstützung von CBD abgeschlossen werden. Der Management-Buyout sichert der ehemaligen Tochter, die in Zukunft als Clyde Pneumatic Conveying Ltd. firmieren wird, eine stabile Zukunft.

Dr. Christian Mueller, President und CEO der Clyde Bergemann Power Group: „Obwohl für uns schnell feststand, dass wir uns vom Geschäft mit pneumatischen Fördersystemen in Doncaster trennen wollen, war es von Anfang an unser Ziel, die geregelte Fortführung des Unternehmens beim Verkauf sicherzustellen und unseren Mitarbeitern bei CBD berufliche Perspektiven anzubieten. Dieses Ziel wurde erreicht.”

 

All rights reserved © Clyde Bergemann 2022
Website by Flourish Marketing
Skip to content